Samstag, 26. Mai 2007

Joggen für Anfänger

JAAAA, ich hab es endlich geschafft, ich hab meinen inneren Schweinehund überwunden und hab heut gleich nach dem Aufstehen mich in die Turnschuhe geworfen und bin etwa ne viertel Stunde gelaufen.

Ihr meint, das wäre ja gar net so viel. Aber nach fast drei Jahren (wie lange gibt es WoW?? ) hab ich mich endlich mal aufgerafft, was für meine Figur zu tun. Man wird ja nicht jünger.

Und da ich jetzt Urlaub hab und es als mein erklärtes Ziel ansehe, eben dies zu tun, bin ich noch hochmotiviert, öfters mal früher aufzustehen und einfach loszulaufen... mal schauen...

In dem Sinne... keep on Running.

Gruß
Alex

1 Kommentar:

Lemmi hat gesagt…

Ahhh, genau das will ich auch mal machen. Bisher war der innere Schweinehund etwas stärker.

Aber ich hab mir fest vorgenommen, sobald mein Häuschen fertig ist sowas wie Joggen oder Nordisch Walking zu machen. Weil da oben muss man nicht durchs halbe Dorf sondern einfach gen Wald losdüsen.

Gruss Lemmi (Khal)