Sonntag, 25. April 2010

Mein Goldsternchen

Bisher gab es noch kein Foto meines neuen Lieblings. Aber ich wollte Euch mein Sternchen nicht vorenthalten: Meine Bernina Aurora 450 440 QE.

Bild 004 (Kopie)

Ich habe sie zwar schon seit mittlerweile zwei Monaten, aber ich habe immer noch nicht alle Tricks und Kniffe rausgefunden. Aber ich glaube, das macht gerade den Reiz aus. Man entdeckt immer wieder was neues.

Es ist so schön.

Was mir besonders gut gefällt, ist, dass man kein Fußpedal mehr braucht. Es ist zwar dabei gewesen, aber alles kann per Knopfdruck geregelt werden: Nähanfang und Nähende. Und die Nähgeschwindigkeit kann per Schieberegler eingestellt werden.

Bild 007 (Kopie)

So, genug geschrieben, ich muss was schaffen … was nähen.

LIebe Grüße

Alex

geändert von Alex am 1.5.10

Sonntag, 18. April 2010

Sonntagsspaziergang

Heute haben wir das schöne Wetter genutzt und sind ein paar Meter gelaufen und natürlich hatte ich die Kamera dabei für ein paar Schnappschüsse:

Bild 463 (Kopie)Bild 453 (Kopie)  Bild 455 (Kopie)Bild 458 (Kopie)  Bild 449 (Kopie) Bild 461 (Kopie) Bild 456 (Kopie)Bild 450 (Kopie) Bild 462 (Kopie)  

Irgendwie ist alles gut, wenn es mal warm ist und die Sonne scheint.

Ich wünsch euch was!

Liebe Grüße

Alex

Bild 457 (Kopie)

Stoffmarkt und neue Tasche

Am letzten Wochenende war in Mannheim wieder Stoffmarkt und natürlich musste ich da auch hin.

Ratet mal, was ich mir da mitgenommen habe? Ach was, ihr werdet eh nie draufkommen! - - - zwei Materialpackungen für Taschen.

Die eine habe ich gleich am Sonntag angefangen zu nähen. Die Der Taschenbeutel an sich ging ganz gut, nur an den Trägern bin ich beinahe verzweifelt. Die Bänder einschließlich Thermolan (Vlies, welches normaler weise in Topflappen drin ist) wollten sich einfach nicht wenden lassen. Zum Schluss habe ich alles hingeworfen und beschlossen, erst die eine Seite zu nähen, es umzubügeln, einzuschlagen und dann die zweite Seite schmalkantig abzusteppen – geht viel einfacher und ist vor allem nervenschonender!

Auf jeden Fall seht ihr hier das Resultat:

Bild 009 (Kopie)Bild 011 (Kopie) 

Liebe Grüße

Alex

Samstag, 17. April 2010

Eine Jelly Roll ging auf Reisen

Vor ein paar Tagen habe ich auf dem Blog vom Allgäumädel bei der Aktion mitgemacht und tatsächlich gewonnen! Das erste Mal, dass ich bei sowas mitgemacht habe und umso erfreuter, dass es tatsächlich geklappt hat.

Ich hatte schon fast nicht mehr dran gedacht, als ich gestern einen weichen Umschlag im Briefkasten fand.
Bild 020 (Kopie)
Und drin waren wunderschöne Batikstoffe ganz hübsch als Jelly Roll verpackt.

Vielen Dank noch mal, liebes Allgäumädel! Ich habe mich sehr drüber gefreut.

Liebe Grüße
Alex

Freitag, 16. April 2010

Farbkreis

Nur mal so: 

Was sonst recht unordentlich verstaut wird, habe ich mal bisserl sortiert - meine Garne.

Vorher:

Nachher:

Bis die Tage
Alex

Donnerstag, 15. April 2010

Blümsche

noch ein Test *grins*

Windows Live Writer

 

Hi zusammen, ich schreiben jetzt mal einen Beitrag mit dem Windows Live Writer. Ich wusste bis gestern gar nicht, dass ich sowas auf meinem Rechner habe.

Aber anscheinend klappt es hervorragend:

Bild 001 (Kopie)

Das ist ein Testbild, eben geknipst. Es zeigt mein neues Projekt. Was das ist, wird noch nicht verraten.

Ihr werdet es schon noch erfahren.

Bis denn, habt einen schönen Tag.

Alex

Stoffabo April

Natürlich gibt es wieder schöne Bilder vom Stoffabo zu sehen!
Zuerst das Batik-Stoffabo: Ich habe die Stoffe in die Frühjahrssonne auf
den Balkon gelegt, wodurch die herrlich, leuchtenden Farben natürlich schon
strahlender erscheinen!


Die "normalen" Stoffe sind märchenhaft schön - meine ersten Gedanken.
Wieder eine tolle Zusammenstellung, wobei ich anmerken muss, dass mir die
Stoffe (link) vom letzten Monat doch ein bisschen besser gefallen haben,
allein schon wegen der schönen Muster und Farben.
Liebe Grüße
Alex

Mittwoch, 14. April 2010

Morgens um halb acht ...

Heute Morgen um kurz nach sieben gelangen mir diese beiden tollen Schnappschüsse! So kann der Tag anfangen ... auch wenn man noch den ganzen Tag arbeiten darf!



Liebe Grüße
Alex

PS: Jetzt hab ich den Tag ja geschafft, bin auf der Couch!

Samstag, 10. April 2010

Digi-Cam aufgeräumt...

Tja, sowas sollte man ab und an mal machen.... es kommen schon einige "Kostbarkeiten" (mehr oder weniger schöne) zu Tage!
 Schaut selbst:

Blumen am Wegrand, bestimmt nur zwei, drei Millimeter groß, aber zu schön.

Primelchen.

Keine Ahnung, wie Blume heißt, aber tolle Makro-Einstellung der Kamera *grins*

Hochhäuser der Froschlache.

Sonnenbeschienene Bäume im Abendrot.

 Eine Kreation eines Arbeitskollegen. Wer braucht schon Bremer Stadtmusikanten, wir haben unsere eigenen.
 Holzschmetterling.

Bis denne Alex