Donnerstag, 5. Februar 2009

Der Zauberer der Smaragdenstadt

ENDLICH!!!!!

Endlich halte ich das Buch in den Händen.

Seit ich denken kann, hab ich bei meiner Oma in dem Buch geblättert und es später auch gelesen. Ich weiß net, wie oft. Jedes Mal, wenn ich den Ferien bei Ihr war, hatte ich auch das Buch in den Händen! Ich habe es geliebt. Irgendwann war es dann aber leider verschwunden...

Kennt Ihr den Zauberer von Oz?
Der Zauberer der Smaragdenstadt ist ein Kinderbuch des russischen Schriftstellers Alexander Melentjewitsch Wolkow. Die Erzählung erschien erstmalig 1939 in der Sowjetunion und ist eine Nachdichtung des amerikanischen Kinderbuches The Wonderful Wizard of Oz (d.i. Der Zauberer von Oz). (Quelle: Wikipedia)

Vor einigen Monaten bin ich dann zufällig im Internet wieder drüber gestolpert und erfahren, dass es eine ganze Reihe von Büchern über das Zauberland gibt.
Hier schaut selbst: wieder Wikipedia *grins*

Alexander Wolkow hat die Geschichte von Elli und dem Scheuch also weitergeschrieben.

Einige Bücher habe ich schon im Bücherregal stehen, andere würde ich gern noch lesen.

Versuche, ein neues Exemplar des Zauberer der Smaragdenstadt zu erstehen, scheiterten. Das Buch war vergriffen. Leider!

Aber: Vor ein paar Tagen hatte ich hier im Blog einen sehr interessanten Kommentar! *grins*
Danke, Brutus, dank dir darf ich jetzt endlich wieder schmökern.

Liebe Grüße
Alex

1 Kommentar:

Lemmi hat gesagt…

Huhu Netty!

Ulli sucht auch schon seit Ewigkeiten ein ganz bestimmtes Buch. Es ist ein Strickbuch mit dem Namen "Aran Knitting".

Das Problem ist, dass es normal nicht mehr zum kaufen ist und über Ebay oder sonstwo sündhaft teuer angeboten wird.

Ich such immer noch und hoff das ich irgendwie mal günstig rankomme.

Gruss Lemmi.