Samstag, 21. März 2009

Berliner Luft geschnuppert

Hallo meine Lieben!
Nachdem es ja in der letzten Zeit ein wenig ruhig geworden ist wollte ich jetzt auch mal wieder was von mir hören lassen.

In der letzten Woche war ich im Urlaub - in Berlin!
Diesmal hab ich mir net so viel vorgenommen, wie beim letzten Mal. Nur zwei, drei Sachen. Berlin ist schließlich net aus der Welt.

Also gesagt - getan:

Am ersten (ganzen) Tag ging es in den Botanischen Garten! Ich wollte unbedingt die großen Seerosen sehn. Doch leider wurde das Tropenhaus immer noch renoviert, so dass man diese leider nicht zu Gesicht bekam. Einige schöne Bilder hab ich doch aufnehmen können, bevor die Batterien des Fotos streikten:



Am nächsten Tag ging es (mit neuen Batterien ausgestattet dann in Richtung Naturkundemuseum! Auch ein Wunsch meinerseits.

Ich wollte unbedingt den Riesensaurier sehen! Und gleich im ersten Raum bekam ich ihn auch schon zu Gesicht. Ich hätte gern ein Foto von ihm gemacht. Doch leider passte er irgendwie net auf EINS drauf.

Dafür konnte ich dann den Archaeopteryx - den Urvogel und das Urpferdchen fotografieren.





Ach, was soll ich noch schreiben! Ein kurzer, aber schöner Urlaub!

Liebe Grüße
Alex

PS: Ich hoffe, wenn ich das nächste Mal nach Berlin fahre, und das passiert ganz bestimmt, habe ich dann einen persönlichen Fremdenführer! *grins*

1 Kommentar:

Brutus hat gesagt…

*doppelgrins*

kennst du denn einen?

:P